•  MG 5849
  •  MG 5927
  •  MG 5889
  •  MG 5938

Herzlich willkommen!

Friedrichskoog steht für entspannten, naturnahen und gesunden Erlebnisurlaub und hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen einzigartige Naturerlebnisse zu bieten. Um dies zu erreichen und auch zukünftig ein attraktives Urlaubs- und Ausflugsziel zu bleiben, wurde ein Umsetzungsmanagement eingerichtet, dass sich mit der touristischen Neuausrichtung der Gemeinde beschäftigt. Damit Sie als Einheimischer oder Leistungsträger vor Ort von dieser touristischen Entwicklung in gleichem Maße profitieren, benötigen wir Ihre Unterstützung.  

Deswegen haben wir für Sie auf den folgenden Seiten Wissenswertes über das Umsetzungsmanagement, die Hintergründe und weitere Dokumente zusammengestellt und werden Sie hier über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen informieren. Begleiten Sie Friedrichskoog auf seinen neuen Wegen und unterstützen Sie Ihren Ort bei diesem Entwicklungsprozess.  

Sie habe eine Frage oder Anregung? Dann setzen Sie sich gerne mit unserem Umsetzungsmanagement in Verbindung.       

Begehung Rundwanderweg (Foto: J. Reich, inspektour GmbH)

Begehung Rundwanderweg

Gestern traf sich die Arbeitsgruppe, die sich mit der Ausgestaltung der Naturerlebnis-Stationen für den geplanten Rundwanderweg in Friedrichskoog-Spitze beschäftigt. Sie hatte sich zu einer Begehung mit impuls-Design verabredet. Das Gestaltungsbüro beschäftigt sich mit der Konzeptionierung der einzelnen Stationen. Dies beinhaltet einerseits die Konstruktion der Stationen und andererseits die inhaltliche und grafische Gestaltung der Informationstafeln. Voraussichtlich sollen der Weg und die Naturerlebnis-Stationen im Frühjahr 2020 fertiggestellt sein.

Auftakt Trischendamm (Darstellung: B&M)

Förderantrag für den Trischendamm eingereicht

Fristgerecht wurde im Juli der Förderantrag für den Trischendamm bei der Investitionsbank für die EFRE-EU-Mittel eingereicht. Noch ist offen, ob eine Förderung alternativ über GRW-Bundesmittel möglich ist. Dies hätte den Vorteil, dass der Zeitdruck für die Umsetzung der Baumaßnahme aufgrund der sich dem Ende nähernden EU-Förderperiode entfallen würde. Sobald entschieden ist, welche Förderschiene genommen werden soll, werden wir Sie hier informieren.

Stammtisch für touristische Akteure in der Neulandhalle

Der Fremdenverkehrsverein Friedrichskoog e.V., das Umsetzungsmanagement und der Tourismus-Service Friedrichskoog laden herzlich zum Stammtisch für touristische Akteure in Friedrichskoog am Freitag, 21. Juni 2019 um 19 Uhr in die Neulandhalle, Franzosensand 2, 25718 Friedrichskoog / Ortsteil Dieksanderkoog ein. Es ist eine Führung durch die neue Außenausstellung sowie eine Besichtigung der Neulandhalle geplant. Anschließend wird es auch diesmal wieder Zeit für Diskussion und Austausch in gemütlicher Runde geben. Um die Veranstaltung planen zu können, wird um Anmeldung bei Frau Lahrsen-Loges (Tel. 04854/21 901 12 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gebeten.

friedrichskoog logo
amt marne logo
kreis dithmarschen logo
dithmarschen tourismus logo
nordsee tourismus
metropolregion hamburg logo

gefördert von

sh melur logo