•  MG 5849
  •  MG 5927
  •  MG 5889
  •  MG 5938

Herzlich willkommen!

Friedrichskoog steht für entspannten, naturnahen und gesunden Erlebnisurlaub und hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen einzigartige Naturerlebnisse zu bieten. Um dies zu erreichen und auch zukünftig ein attraktives Urlaubs- und Ausflugsziel zu bleiben, wurde ein Umsetzungsmanagement eingerichtet, dass sich mit der touristischen Neuausrichtung der Gemeinde beschäftigt. Damit Sie als Einheimischer oder Leistungsträger vor Ort von dieser touristischen Entwicklung in gleichem Maße profitieren, benötigen wir Ihre Unterstützung.  

Deswegen haben wir für Sie auf den folgenden Seiten Wissenswertes über das Umsetzungsmanagement, die Hintergründe und weitere Dokumente zusammengestellt und werden Sie hier über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen informieren. Begleiten Sie Friedrichskoog auf seinen neuen Wegen und unterstützen Sie Ihren Ort bei diesem Entwicklungsprozess.  

Sie habe eine Frage oder Anregung? Dann setzen Sie sich gerne mit unserem Umsetzungsmanagement in Verbindung.       

3. Stammtisch für touristische Akteure

Der Fremdenverkehrsverein Friedrichskoog e.V., der Tourismus-Service Friedrichskoog und das Umsetzungsmanagement laden zum dritten Stammtisch am Freitag, den 26. Oktober 2018 um 19 Uhr in das Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog (GTZ) in der Schulstraße West 14 ein. Auch diesmal wird es wieder viel Zeit für Diskussion und Austausch geben. Neben einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten und weiteren Informationen zum GTZ, steht das Thema „touristische Angebote im Winter“ im Mittelpunkt. Ob „Schietwetter-Tipps“, Informationen zu barrierefreien Angeboten oder spezielle Vorschläge für Gäste mit Hund, die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die vorhandene Angebotspalette in Friedrichskoog. Ebenso gibt es wieder Zeit, um Ideen und Geheimtipps auszutauschen und gemeinsam zu überlegen, was zukünftig noch angeboten werden könnte. 

160 Bürger bei Infoveranstaltung zur Hafenentwicklung

In großer Runde wurde am vergangenen Donnerstag der derzeitige Planungsstand der Hafenentwicklung in Friedrichskoog dargelegt. Nach der Vorstellung durch das Büro SWUP wurden gut 1½ Stunden Anregungen, Vorschläge, Optionen, aber auch Bedenken von den Bürgern geäußert (moderiert von inspektour). Insgesamt herrschte eine positive Stimmung - mit viel Zuspruch zur Planung. Als nächstes erfolgt die politische Legitimierung in der Gemeindevertretersitzung, dann die Kostenabschätzung sowie die finale Ergebnispräsentation im Dezember.

Alle Informationen zur Entwicklung der Gemeinde Friedrichskoog sind hier zu finden.

Infoveranstaltung zur Hafenentwicklung

Am kommenden Donnerstag, den 13. September, findet um 19 Uhr im Haus des Kurgastes die zweite Bürgerbeteiligungsveranstaltung zur Entwicklung des Hafenareals statt. Das Planungsbüro Seebauer, Wefers und Partner (SWUP GmbH) wird aufbauend auf den gesammelten Ideen und Wünschen der Friedrichskooger im Rahmen einer ersten öffentlichen Werkstatt im April dieses Jahres, den aktuellen Planungsstand vorstellen und mit den Friedrichskoogern diskutieren. Präsentation und Fotoprotokoll der ersten Planungswerkstatt finden Sie hier.

friedrichskoog logo
amt marne logo
kreis dithmarschen logo
dithmarschen tourismus logo
nordsee tourismus
metropolregion hamburg logo

gefördert von

sh melur logo