Letzte Woche erreichte die Gemeinde Friedrichskoog die positive Nachricht des LLURs, das auch die entstandenen Mehrkosten für die Herstellung des Wanderweges gefördert werden können. Das Projekt "Rundwanderweg mit Naturerlebnisstationen in Friedrichskoog-Spitze" wird im Rahmen eines ILE-Leitprojektes gefördert. Um die Angemessenheit der Mehrkosten zu beurteilen, verfasste der Kreis Dithmarschen eine Stellungnahme und das Umsetzungsmanagement einen entsprechenden Antrag. Das Projekt soll im ersten Halbjahr abgeschlossen werden.