Gestern traf sich die Arbeitsgruppe, die sich mit der Ausgestaltung der Naturerlebnis-Stationen für den geplanten Rundwanderweg in Friedrichskoog-Spitze beschäftigt. Sie hatte sich zu einer Begehung mit impuls-Design verabredet. Das Gestaltungsbüro beschäftigt sich mit der Konzeptionierung der einzelnen Stationen. Dies beinhaltet einerseits die Konstruktion der Stationen und andererseits die inhaltliche und grafische Gestaltung der Informationstafeln. Voraussichtlich sollen der Weg und die Naturerlebnis-Stationen im Frühjahr 2020 fertiggestellt sein.