Am 18. Dezember wird eine Jury tagen, um von allen eingegangenen Ideen, drei bis fünf Ideen anhand vorgegebener Kriterien auszuwählen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Ein Vermieter und zwei Einwohner Friedrichskoogs werden gesucht, die Lust dazu haben Ihre Sicht als Vermieter bzw. Einwohner bei der Diskussion und der Vorauswahl der Ideen zu vertreten. Sollten Sie Interesse haben, dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten bis zum 24. November an Juliane Reich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Per Losverfahren wird dann ein Vermieter und zwei Einwohner ausgewählt und umgehend informiert. 

Sie haben selbst noch eine Idee für ein Objekt, das am Ende des Trischendamms aufgestellt werden kann und den Besucher motiviert, auch mehrmalig bis zum Ende des Trischendamms zu gehen? Dann schicken Sie uns Ihre Idee bis zum 30. November. Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb unter https://www.friedrichskoog-auf-neuen-wegen.de/images/Aktuelles/Ideenwettbewerb_Trischendamm_Handzettel.pdf.