Bereits im 2014 verabschiedeten touristischen Entwicklungskonzept der Gemeinde Friedrichskoog bestand die Idee, einen Anziehungspunkt am Ende des Trischendamms zu schaffen. Er soll einen Anreiz bieten, um einmalig und wiederholt bis ans Ende des 2,2 km langen Damms zu gehen. Deswegen lädt Bürgermeister Roland Geiger zu einem offenen Ideenwettbewerb ein. Alle, die ihren Lebensmittelpunkt, Arbeits- oder Urlaubsort in Friedrichskoog haben oder sich sonst dem Ort verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen bis zum 30. November 2017 ihre Ideen schriftlich und mit einer groben Kostenschätzung einzureichen. Auf den Gewinner des Ideenwettbewerbs wartet eine kleine Überraschung. Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb.