Am vergangenen Dienstag setzten sich die Gemeindevertretung und der Ausschuss für touristische Angelegenheiten zusammen, um über die Attraktivierung des Badestrandes im Rahmen der Deichverstärkung zu diskutieren. Die gesammelten Ideen der AG Badestrand und der SPD wurden zusammengeführt und mit den Vorschlägen aus dem in 2010 erstellten Konzept abgeglichen. Die dabei neu entstandene Ideensammlung soll mit dem Konzept als Grundlage für die Ausschreibung eines Planungsbüros dienen. Weitere Information zur Deichverstärkung finden Sie hier.