Der Vorstand der AktivRegion hat in seiner Sitzung am 15.11.16 eine Förderung des Konzeptes für die städtebauliche Entwicklung des Hafens beschlossen. Da aufgrund der Fördervorgaben der AktivRegion jedoch nur eine maximale Bezuschussung von 50.000 Euro möglich ist, empfiehlt diese der GAK-Förderung (max. 75 % der Nettokosten) Vorrang einzuräumen. Der entsprechende Antrag soll in den kommenden Wochen gestellt werden. Erfahren Sie mehr über die Hafenentwicklung.